Toyota plant für Olympia 2020 ein Feuerwerk alternativer Antriebe

Picture

Toyota plant für Olympia 2020 ein Feuerwerk alternativer Antriebe. Foto: dpp-AutoReporter

Als offizieller Sponsor von Olympia 2020 in Japan will Toyota offenbar mit einem Feuerwerk an alternativen Antrieben aufwarten. Mit mindestens acht Hybrid-, Elektro- und Wasserstoff-Modellen will der Konzern die öffentliche Aufmerksamkeit für die Imagepflege nutzen. Vertreten sind den Planungen zufolge u.a. ein erstes Facelift des Mirai, der Wank-Roller i-Road und ein neuer Hybrid-Minivan namens Alphard berichtet electrive.net. (dpp-AutoReporter)