VW Nutzfahrzeuge: Sarah Miller Fußball-Vize-Europameisterin

Picture

Sarah Miller zeigt in Sport und Beruf, wie man als Teamplayer Erfolg haben kann. Foto: VWN/dpp-AutoReporter

Sarah Miller (32), Mitarbeiterin von Volkswagen Nutzfahrzeuge im Werk Hannover, ist mit ihrem Team der deutschen Damen-Fußball-Nationalmannschaft der Gehörlosen Vize-Europameisterin geworden. Nach dem Finalspiel gegen Russland (1:6) in Hannover resümiert sie: „Unser Team hat toll gekämpft, alles gegeben - über das ganze Turnier hinweg. Wir freuen uns riesig, dass wir so weit gekommen und Vize-Europameister geworden sind." Nicht der erste Erfolg für Sarah: Schon 2007 gewann die Mittelfeldspielerin mit ihrem Team die Hallen-Weltmeisterschaft der Gehörlosen in Sofia (Bulgarien). Die Mitarbeiterin von Volkswagen Nutzfahrzeuge spielt seit 11 Jahren Fußball im Verein. Nach der Arbeit in der Lackiererei trainiert sie 2-3mal pro Woche bei FC Pfeil Broistedt (Salzgitter).

Joachim Butzlaff, Fertigungsleiter Volkswagen Nutzfahrzeuge: „Sarah Miller ist absolute Teamplayerin und kann auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden - wie im Fußball. Sie zeigt erneut eindrucksvoll, dass man nur als Team Erfolg hat." Insgesamt sind bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover 16 gehörlose Mitarbeiter beschäftigt. Volkswagen unterstützt das Turnier „EuroDeaf" (Damen und Herren) als Automobil-Partner des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes e.V. mit insgesamt 25 Fahrzeugen, darunter die Caravelle aus der T-Baureihe, aber auch die Modelle Tiguan und Phaeton. Schirmherr der „EuroDeaf 2015": Bundespräsident Joachim Gauck. (dpp-AutoReporter/wpr)