Škoda-Sondermodell Fabia Combi Cool Edition jetzt bestellbar

Picture

Den Škoda Fabia Combi gibt’s als Cool Edition in bunt oder finster. Foto: Škoda/dpp-AutoReporter

Der Škoda Fabia Combi ist ab sofort auch als Sondermodell Cool Edition bestellbar. Bei einem Einstandspreis von 13.940 Euro erwartet die Kunden ein Preisvorteil von bis zu 1340 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Bunt treibt es der Fabia Combi Cool Edition in den extrovertierten Red & Grey-Varianten an (von 15.245 bis 18.695 Euro). Schwarz oder rot lackierte 16-Zoll-Leichtmetallräder und Klebefolien schmücken den Kleinwagenkombi, der auf der Ausstattungslinie ‚Active‘ aufsetzt. In der jeweils selben Farbe glänzen die Außenspiegelkappen. Zudem gehören Parksensoren hinten sowie eine schwarze Dachreling zum Ausstattungspaket.

Beim Sondermodell kommen Kunden in den Genuss einer serienmäßigen Klimaanlage und der Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung. Nicht minder cool ist das Musiksystem Swing: Es kann per SD-Speicherkartenslot, USB-Anschluss und Line-in-Audioanschluss mit den unterschiedlichsten Medien und Mobilgeräten gekoppelt werden und spielt Musikdateien im MP3- und WMA-Format ab. Infos zum FM-Radio mit RDS-Funktion sowie verschiedene Fahrzeuginformationen werden auf dem 5 Zoll großen TFT-Display angezeigt. Der ebenfalls serienmäßige digitale Radioempfang DAB+ erweitert Vielfalt und Qualität des Radiohörens. Das Škoda Surround Soundsystem für digitale Audioquellen steigert das Klangerlebnis.

Der Škoda Fabia Combi Cool Edition ist mit zwei Benzinmotoren und einem Turbodiesel erhältlich, die jeweils mit manuellem Fünfganggetriebe kombiniert sind. Einstiegsversion ist der 1,0 MPI mit 55 kW/75 PS; der Turbo-Vierzylinder 1,2 TSI mit 66 kW/90 PS Leistung steht ab 15.190 Euro zur Wahl. Mit dem Dieseltriebwerk 1,4 TDI 66 kW/90 PS ist das Sondermodell Fabia Combi Cool Edition ab 17.390 Euro bestellbar. Alle Motoren verfügen über Start-Stopp-Automatik sowie Bremsenergierückgewinnung und erfüllen die Emissionsnorm EU 6. Den Kleinstwagen Citigo, das Kompakt-SUV Yeti, die Kurzheckversionen von Fabia und Rapid bieten die Tschechen ebenfalls als Sondermodelle Cool Edition an. (dpp-AutoReporter/wpr)