Guangzhou 2015: China-Premiere des smart-Viertürers

Picture

Smart-Chefin Winkler preist den neuen forfour als ideales urbanes Kleinfamilienauto. Foto: Daimler/dpp-AutoReporter

Im April hatte smart den neuen smart fortwo bereits in Shanghai/CHN debütieren lassen, jetzt folgt in Guangzhou die Chinapremiere des viertürigen Kleinstwagens forfour. Smart-Chefin Dr. Annette Winkler gibt die Stoßrichtung vor: „Wir sind überzeugt, dass unser neuer smart forfour besonders jungen und Lifestyle-orientierten Familien gefallen wird. In China ist die Marke smart eine Lifestyle-Ikone und weit entfernt vom Mainstream: Der neue smart forfour ist ein weiterer Beweis dafür."

Mit seiner Wendigkeit ist der flexiblere smart forfour eine passende Wahl für Ballungsräume. Der smart unter den Viersitzern zeichnet sich unter anderem durch maximales Platzangebot auf minimalem Raum und sein intelligentes Lademanagement aus - damit ist er das ideale urbane Familienauto. Fortschrittliche Assistenzsysteme, die bisher höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren, sind entweder serienmäßig oder als Wunschausstattung erhältlich. Als Lösungen für urbane Mobilität überzeugen beide smart-Modelle durch mehr Funktionalität, mehr Sicherheit und mehr Komfort als je zuvor. (dpp-AutoReporter/wpr)