BMW: Smartphone Cradle für Motorräder und Scooter

Picture

BMW: Smartphone Cradle für Motorräder und Scooter. Foto: BMW/dpp-AutoReporter

Navigieren, telefonieren, Musik hören und vieles mehr - die Möglichkeiten moderner Smartphones sind vielfältig und geradezu wie geschaffen, auch Motorrad- und Scooterfahrten noch komfortabler und erlebnisreicher zu gestalten. Deshalb hat BMW Motorrad ein Smarthone Cradle entwickelt, mit dem sich Smartphones bis zu einer Größe von 5 Zoll schnell und sicher an der Lenkerklemmung und damit optimal im Sichtfeld sowie im Bedienerzugriff des Fahrers anbringen lassen. Wahlweise im Quer- oder im Hochformat - ganz wie es der Fahrer wünscht. Die Montage des Smartphone Cradle erfolgt über den Halter des BMW Motorrad Navigator V (Sonderzubehör, nicht im Lieferumfang enthalten).

Untergebracht in einem robusten Hardcase-Kunststoffgehäuse, ist das Smartphone hierbei nicht nur optimal gegen Staub und Wasser geschützt, sondern bietet dank eines entspiegelten Sichtfensters aus Flex-Folie auch bestmögliche Ablesebedingungen. Die Stromversorgung kann über die Bordsteckdose (Sonderzubehör) erfolgen. Der Ladevorgang geschieht entweder über Micro-USB oder - sofern verfügbar - kabellos nach Qi-Standard. Hierbei erfolgt die zum Aufladen notwendige Energieübertragung mittels elektromagnetischer Induktion. Eine Leuchtdiode informiert über den Ladezustand.

Für eine sichere und schonende Unterbringung des Smartphones sorgt ein rutschfester sowie vibrations- und stoßhemmender Gelpad-Einlegeboden, der zudem die Wärme des Smartphones während der Fahrt über das Gehäuse ableitet. (dpp-AutoReporter)